Seminarübersicht Kräuterfrauen

Freitag, 1. Februar 2019, 20 Uhr

Teekränzchen und Brettspielmeisterschaft nur für Damen

Wir duellieren uns in Mühle und Fuchs und Henn‘! Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Erlesener Teegenuss, hitzige Kämpfe, schöne Preise…

Mittwoch, 3. April 2019, 19.00 Uhr

Seminar mit Irmi Kaiser: „Hildegard v. Bingen und die Grünkraft des Frühlings“

Gedanken und Sichtweisen zum Fasten, Dinkel, und die lebendige grüne Kraft der Natur 

Wir werden an diesem Abend wissenswertes aus dem Leben der H.v.B. kennenlernen , Knospenöl und Heilwein ansetzten und mehr über die unglaubliche Heilkraft des Dinkel erfahren.

Samstag, 4. Mai 2019 Hofroas beim Ebner, Nachmittags

Bienen, Kräuter und blühende Streuobstwiesen laden uns zum Frühlingsliedersingen ein!

Bio-Honig und Kräuterfrauennetzwerk

Gute Ideen fielen auf fruchtbaren Boden!

So wuchsen nicht nur unsere Kräuter in üppiger Pracht während der letzten zwei Sommer, sondern immer wieder traf sich eine Gruppe interessierter Frauen jeglichen Alters und wir spannen gemeinsam Fäden und verwoben sie zu einem Netz.

Nun gibt es das Bio-Honig und Kräuterfrauennetzwerk, der Name so holprig wie die Mühlviertler Felder, der Inhalt genau so gehaltvoll, wie die Pflanzen, die darauf wachsen.

Wir haben renoviert, Mauern eingerissen, Keller ausgehoben, Fussböden verlegt, Honigtöpfe angeschafft und können nun mit einem neuen Seminarraum aufwarten, der mit  vielen Menschen gefüllt werden soll. Wir haben hochwertige Rohstoffe gewonnen, Blüten gepflückt, Bienenwachs geerntet, Minzen geschnitten, Etiketten entworfen.

Das Seminarprogramm für das kommende Arbeitsjahr ist so gut wie fertig. Alle sind herzliche eingeladen mitzumachen: Bäuerinnen, Porzellankünstlerinnen, Salbenmischerinnen, Gartenbesitzerinnen, Kräuterpädagoginnen, Imkerinnen, Politikerinnen….

Der neue Ort soll dem Austausch und der Weiterentwicklung unserer ökologischen und sozialen Ideen dienen, zum Nutzen für uns selber, der Region und letztlich dem großen Erdenball.