Wir

Wir haben uns auf alte, seltene und erhaltenswerte Nutztierrassen und Getreidesorten spezialisiert, so halten wir beispielsweise Rinder der Rasse „Waldviertler Blondvieh“ und die schön getupften Tauernschecken-Ziegen.
Auf unseren Äckern wächst Nackthafer, Roggen, Einkorn, Emmer und die Dinkelsorte Ebners Rotkorn, die auf unserem Hof gezüchtet wurde – Streuobstwiesen, Teekräuter und Hecken rund um den Hof vervollständigen unser Bemühen um eine ökologische Wirtschaftsweise.